Joh. Vogler GmbH

Nephilim beim jüngsten Gericht Dämon mit Schwingen bronziert by Veronese 26 cm Figur


Artikelnummer 8582

5% SKONTO BEI VORKASSE

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Engel verliebten sich in die Schönheit von Menschenfrauen und zeugten mit einigen von ihnen Kinder. So entstanden riesenhaften Mischwesen, die Nephilim. Dieser Frevel bedeutete für die Engel, dass sie ihren Platz im Himmel verloren und nun an die Erde gekettet waren. Die riesigen Nephilim begannen nun in unbändiger Gier den Planeten leer zu fressen. Sie wurden zu einer wahren Plage, bis Gott die Sintflut über die Erde schickte und damit das Riesengeschlecht auslöschte. Nun sind Sie Diener Satans und warten auf das jüngste Gericht. Unsere Figur stellt das geteilte Wesen der Nephilim dar, auf der einen Seite ein Dämon, die andere Seite einen Engel. Die Waage in der Hand erinnert daran, dass Gott über die Nephilim beim jüngsten Gericht urteilen wird. Diese Figur ist eine fantastische Darstellung eines dämonischen Mischwesens aus dem Reich der Unterwelt

  • Dämon mit Schwingen
  • Nephilim beim jüngsten Gericht
  • von Hand bronziert und coloriert
  • Größe: L/B/H ca. 21x11x26cm
  • Veronese
  • Israelische Mythologie
  • Dämon mit Schwingen
  • Nephilim beim jüngsten Gericht
  • von Hand bronziert und coloriert
  • Größe: L/B/H ca. 21x11x26cm
  • Veronese
  • Israelische Mythologie
tab placehold


Kunden kauften auch