Joh. Vogler GmbH

Medusa, griechische Sagengestalt schießt mit Pfeil und Bogen bronziert by Veronese


Artikelnummer 8579

5% SKONTO BEI VORKASSE

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Von den drei Schwestern, die auch Gorgonen genannt wurden, war Medusa die einzig Sterbliche. Wegen ihrer wunderschönen Gestalt und der auffallenden Haarpracht wurde sie von so manchem Freier begehrt. Als aber Athene, Göttin des Krieges und der Weisheit, ihren Onkel Poseidon und Medusa beim Liebesspiel in einem ihrer Tempel erwischte, verwandelte sie die junge Gorgone in ein Ungeheuer. Von nun an hauste Medusa als schreckliche, Gestalt mit heraushängender Zunge und Schlangenhaaren in der Einöde des Atlasgebirges. Ihr grausiges Aussehen ließ jeden zu Stein erstarren. Zusätzlich war Medusa auch noch eine wahre Amazone mit Pfeil und Bogen. Diese fantastische Darstellung der Medusa mit einem Schlangenleib und den Schlangenhaaren zeigt, wie sie sich wütend mit Pfeil und Bogen verteidigt.

  • Griechische Sagengestalt mit Pfeil und Bogen
  • von Hand bronziert
  • Größe: L/B/H ca. 16x9x23cm
  • Veronese
  • Griechische Mythologie
  • Griechische Sagengestalt mit Pfeil und Bogen
  • Von Hand bronziert
  • Größe: L/B/H ca. 16x9x23cm
  • Veronese
  • Griechische Mythologie
tab placehold


Kunden kauften auch