Joh. Vogler GmbH

Belenus keltischer Gott der Sonne und des Feuers - bronziert by Veronese


Artikelnummer 8541

5% SKONTO BEI VORKASSE

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Belenus ist der keltische Gott des Feuers und der Sonne. Er ist die Gottheit von Licht, Gesundheit und Heilung. In römischer Zeit wurde Belenus meistens mit Apollon gleichgesetzt. So war Belenus einer der ältesten und am meist verehrten keltischen Gottheiten und wird mit dem keltischen Feuerfest Beltane am 1. Mai verbunden. Man entzündete bei diesem Fest heilige Feuer und sprach den Flammen reinigende Kräfte zu. Die nächtliche Feier, die man auch als Walpurgisnacht kennt, zelebriert die Ankunft des Sommers und des lebenspendenden Schein der Sonne. Auch heute noch wird diese Feuerfest z.B. in Edinburgh in Schottland veranstaltet. Die Figur ist aus Kunststein von Künstlerhand gefertigt, bronziert und koloriert.

  • Belenus hält das Feuer in der Hand
  • Keltischer Gott der Sonne und des Feuers
  • Details wurden von Hand coloriert
  • Größe: L/B/H ca. 12x10x24cm
  • Veronese
  • Keltischer Gott
  • Keltische Mythologie
  • Belenus hält das Feuer in der Hand
  • Keltischer Gott der Sonne und des Feuers
  • Details wurden von Hand coloriert
  • Größe: L/B/H ca. 12x10x24cm
  • Veronese
  • Keltischer Gott
  • Keltische Mythologie
tab placehold


Kunden kauften auch